"Recover" Streetart in Chernobyl

The adventurous journey brings them by night-train from Sargans to Budapest, from Budapest to Kiev and by an old VW surf bus right to Chernobyl. This place where thirty years ago the worst nuclear disaster happened and seventy thousand people had to leave their homes. Despite a careful preparation everything comes out differently.

With the help of a clever guide who knows the place well the artists are searching for the most interesting spot for their painting. While doing that they can see what this magical place is all about.


Die abenteuerliche Reise führt sie im Nachtzug von Sargans nach Budapest, von Budapest mit einem alten VW Bus nach Kiev und schliesslich von Kiev nach Tschernobyl. Dem Ort, an dem sich vor 30 Jahren die schlimmste Nuklearkatastrophe der Geschichte ereignet hat und 70’000 Menschen aus der Arbeiterstadt Prypiat flüchten mussten.

Trotz sorgfältiger Vorbereitung, kommt alles anders als gedacht. Mit Hilfe eines cleveren Guide, suchen die beiden Künstler nach den optimalen Locations für ihr Werk, planen vor Ort alles um und erfahren, was dieser magische Ort zu erzählen hat.